Herzlich Willkommen

Neue Sprechstundenzeiten ab dem 01.01. 2018

Sprechstundenzeiten

Montag
07:30 - 11:30 u. 15:30 - 17:00 ( nach Vereinbarung )

09:00 - 11:30 ( offene Sprechstunde )

Dienstag
07:30 - 11:30 u. 15:00 - 17:00 ( nach Vereinbarung )

09:00 - 11:30 ( offene Sprechstunde )

Mittwoch
07:30 - 11:30 ( nach Vereinbarung )

09:00 - 11:30 ( offene Sprechstunde )

Donnerstag
07:30 - 11:30 u. 16:00 - 17:00 ( nach Vereinbarung )

09:00 - 11:30 ( offene Sprechstunde )

Freitag
07:30 - 12:00 ( nach Vereinbarung )

09:00 - 12:00 ( offene Sprechstunde )

 

 

PRAXISSCHLIESSUNG BIS  EINSCHLIESSLICH DONNERSTAG, DEN 31.03.2022

NACHBESETZUNG ZUM II. QUARTAL 2022 GEPLANT

 

ACHTUNG: STATUSÄNDERUNG

 

DIE SEIT DEM 01.02.2021 BESTEHENDE PRAXISSCHLIESSUNG MUSS AUS GESUNDHEITLICHEN GRÜNDEN

BIS ZUM DONNERSTAG, DEN 31.03.2022, FORTGEFÜHRT WERDEN.

 

AB DEM 01.01.2022 ÄNDERT SICH DER KASSENRECHTLICHE STATUS DER PRAXIS, DIESE WIRD FORMAL IN 

DAS VERTRAGSSYSTEM ZURÜCKGEFÜHRT, DAMIT BESTEHT FÜR DIE EHEMALIGEN PATIENTEN DER PRAXIS

AB DIESEM ZEITPUNKT WIEDER DIE MÖGLICHKEIT, ALS " VERTRETUNGSPATIENT " IN EINER ANDEREN HAUSÄRZTLICHEN 

PRAXIS VORSTELLIG ZU WERDEN UND DORT ALS " KOLLEGIALER VERTRETUNGSFALL " GEFÜHRT ZU WERDEN.

DAFÜR STEHEN DIE HAUSÄRTZLICHEN PRAXEN IM UMFELD DER PRAXIS DR. KLINGER ZUR VERFÜGUNG.

 

TROTZ INTENSIVSTEN BEMÜHENS  IST ES MIR NICHT GELUNGEN, EINEN GESUNDHEITLICHEN ZUSTAND ZU ERREICHEN,

DER ES MIR ERMÖGLICHEN WÜRDE, DIE PRAXISTÄTIGKEIT WIEDERAUFZUNEHMEN.

 

MEHRERE OPERATIVE EINGRIFFE IM BEREICH DER KIEFERREGION UND DIE DARAUS RESULTIERENDE GESUNDHEITLICHE

FOLGEPROBLEMATIK ( DAUERSCHMERZBEDINGTE EINSCHRÄNKUNG DER ARBEITSKRAFT, PERMANENTE MUSKULÄRE SCHMERZEN

IM BEREICH MEHRERER KÖRPERREGIONEN, DIE IM VERLAUF AN INTENSITÄT ZUGENOMMEN HABEN, DIE SYMPTOME EINES

HOCHGRADIGEN SCHLAFAPNOESYNDROMS, WELCHES AUCH DURCH CPAP SAUERSTOFFZUFUHR NICHT ZUFRIEDENSTELLEND

THERAPIERT WERDEN KONNTE, USW. )

ZWINGEN MICH NUN, MEINE PRAXISTÄTIGKEIT ZU BEENDEN.

 

GERADE DIE LETZTEN FÜNF JAHRE SEIT DER DIAGNOSESTELLUNG DER HOCHGRADIGEN SCHLAFAPNOE IM FEBRUAR 2016,

DIE AUFGRUND DER INSUFFIZIENTEN SAUERSTOFFTHERAPIE UND DER HORRENDEN SYMPTOME EINE ERSTE BIMAXILLÄRE

UMSTELLUNGSOSTEOTOMIE ( " ROTATION ADVANCEMENT " ) IM JUNI 2016 ZWINGEND NOTWENDIG MACHTEN, WAREN IN DER FOLGE

DURCH  KRANKHEITSBEDINGTE EINSCHRÄNKUNGEN DER PRAXISTÄTIGKEIT GEKENNZEICHNET.

 

DIE PRAXIS WURDE ZUM 01.10. 2021 VON DER KASSENÄRZTLICHEN VEREINIGUNG ZUR NACHBESETZUNG AUSGESCHRIEBEN,

DA DIESES NACHBESETZUNGSVERFAHREN AN ZEITLICHE VORGABEN DES KASSENRECHTES GEBUNDEN IST,

KANN DIE NACHBESETZUNG FRÜHESTENS ZUM 01.04.2022 ERFOLGEN.

 

WEITERE INFORMATIONEN ENTNEHMEN SIE BITTE DEM AUSHANG AN DER PRAXISTÜR SOWIE DEM ANRUFBEANTWORTER DER PRAXIS.

 

ICH WÜNSCHE ALLEN MEINEN PATIENTEN ALLES GUTE UND GOTTES SEGEN.

 

DR. MED. NORMAN KLINGER